Fahrzeugbrände

Um auf dem komplexen Gebiet des Kraftfahrzeugbrandes erfolgreich tätig zu sein, bedarf es zum einen intimer Kenntnisse über das Brandverhalten von Fahrzeugen und Fahrzeugkomponenten. Zum anderen  eines breiten Grundlagenwissens über die Ausbreitungsbedingungen von Feuern in Abhängigkeit zum Brandentstehungsort und nicht zuletzt eines besonderen Fachwissens im Bezug auf die Fahrzeugtechnik. Dieser Bereich stellt daher ein Musterbeispiel für das Erfordernis einer interdisziplinären Tätigkeit dar, die im SV-Büro Lang durch das Zusammenwirken von Spezialisten auf dem Gebiet der Spureninterpretation und Spurenanalyse einerseits und der Kraftfahrzeugtechnik andererseits optimal ausgestaltet ist. Neben einem ehemaligen Mitarbeiter des Technischen Entwicklungszentrums der Adam Opel AG sind drei Kfz-Meister mit langjähriger Werkstatt- und Kundendiensterfahrung sowie ein Kraftfahrzeugmechaniker tätig, die in den letzten 10 Jahren mehr als 2.500 Fahrzeugbrände untersuchten. In mehr als 90 % der Untersuchungsaufträge konnte die Brandursache geklärt werden.

Fahrzeugbrände 1
Benötigen Sie in einem aktuellen Schadenfall eine Beratung ?

Wenn Sie unsicher sind, ob die Untersuchung eines brandbetroffenen Fahrzeugs erfolgversprechend ist, sprechen Sie uns an, stellen Sie Fotomaterial und die Schilderung des Fahrers zum Schadenhergang zur Verfügung. Wir geben Ihnen auf dieser Basis eine Einschätzung zur möglichen Brandursache und ein objektives Votum, ob eine Fahrzeuguntersuchung vor dem Hintergrund Ihrer Interessenlage sinnvoll ist. Diese Beratung ist für Sie kostenlos.

Sind sie ein Fahrzeughersteller?

Wir unterstützen Sie bei der Schadenanalyse und der Klärung der Frage, ob im konkreten Fall ein Produktmangel zur Brandentstehung führte oder äußere Einflüsse das Feuer auslösten. Wir arbeiten mit Spezialisten anderer Fachbereiche zusammen, um erforderlichenfalls materialanalytische, chemische oder werkzeugspurenkundliche Untersuchungen durchführen zu lassen. So lässt sich beispielsweise die Frage zu klären, ob der Riss einer Einspritzleitung auf einen Materialfehler, einen verspannten Einbau oder eine Montage der Überwurfmuttern mit einem falschen Drehmoment und/oder mit einem falschen Werkzeug zurückzuführen ist.

Fahrzeugbrände 2
Fahrzeugbrände 3
Fahrzeugbrände 4

Wir sind die Richtigen, wenn es mal brennt!