Neue Technologien

Einhergehend mit der zunehmenden Nutzung neuer Technologien, zu nennen sind insbesondere Blockheizkraftwerke, Biogasanlagen  und Photovoltaikanlagen, steigt die Zahl der Brände in solchen Einrichtungen. Die Aufklärung der Brandursache erfordert, ähnlich dem Sektor Fahrzeugbrand, eine spartenübergreifende Fachkompetenz. So können in Blockheizkraftwerken sowohl elektrotechnische Mängel als auch solche, die im Zusammenhang mit dem Betrieb von Verbrennungsmotoren stehen, ein Feuer auslösen. Es ergibt sich daher zwangsläufig die Notwendigkeit, die Untersuchung im Schadenfall interdisziplinär durchzuführen. Das Sachverständigenbüro Lang verfügt über Sachverständige beider Fachrichtungen, so dass in einem Untersuchungsschritt eine ganzheitliche Betrachtung des Schadenfalls stattfinden kann.

Photovoltaikanlagenbrände und Solaranlagenbrände werden überwiegend durch das Versagen von Wechselrichtern ausgelöst. Jedoch konnten auch Mängel an Klemm- und Verbindungsstellen elektrischer Leitungen sowie sicherheitswidrige Leitungsverlegungen als Ursache von Feuern nachgewiesen werden. Es liegt auf der Hand, dass in solchen Fällen nur der elektrotechnisch ausgebildete Sachverständige abschließende Feststellungen zur Brandursache treffen kann.

Neue Technologien1
Neue Technologien2
Neue Technologien3

Wir sind die Richtigen, wenn es mal brennt!